Honorar

Gestalttherapie ist keine Leistung der gesetzlichen Krankenversicherungen, daher müssen Sie die Kosten für Therapie oder Beratung selbst übernehmen. Sollten Sie privat versichert sein oder eine private Zusatzversicherung haben, informieren Sie sich bitte bei Ihrem Versicherer über die Möglichkeit einer Kostenübernahme. Eine Kostenerstattung für Paartherapie ist generell nicht möglich.

Mein Honorar beträgt:

Einzeltherapie-/beratung: 60,- Euro pro Stunde

Paartherapie: 80,- Euro pro Stunde

Supervision/Coaching: 80,- Euro pro Stunde

(Ermäßigungen sind im Einzelfall möglich.)

Vorteile für Selbstzahler (private Abrechnung) gegenüber kassenärztlich bezahlter Therapie
Sie erhalten zeitnah, in der Regel innerhalb der nächsten 2 Wochen einen Termin. Ein schneller Therapiebeginn verhindert bei bestimmten Krankheitsbildern (z.B.: Angststörungen) eine unnötige Chronifizierung der Symptome und sichert Ihnen in akuten Krisensituationen die notwendige Unterstützung zu.
Die Beratung/Therapie findet absolut anonym und diskret statt. Es werden weder ihre Chipkarte, noch andere Krankenunterlagen erfasst. Auskünfte gegenüber Dritten finden nur mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis statt. Dies kann besonders wichtig sein:

  • wenn Sie eine Berufsunfähigkeits-,Lebens- oder Zusatz-Krankenversicherung abschließen möchten, da eine psychische Erkrankung/erfolgte Psychotherapie in der Regel eine Tariferhöhung (erhöhtes Risiko) zur Folge hat,
  • wenn Sie eine Verbeamtung anstreben,
  • oder Sie nicht möchten, dass ihr Arbeitgeber von ihrer Psychotherapie erfährt.

Ich freue mich auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen, in dem wir weitere Fragen zu Ihrem Anliegen besprechen können. Alle Informationen über Sie behandle ich natürlich absolut vertraulich.